Was ist ScummVM?

ScummVM ist ein Programm, welches Ihnen ermöglicht, bestimmte klassische Point-and-Click-Adventures auszuführen, vorausgesetzt, Sie sind im Besitz der passenden Spieldateien. ScummVM ersetzt dabei die ausführbaren Programmdateien, die ursprünglich mit dem Spiel mitgeliefert wurden. Dadurch können diese Spiele auf Systemen gespielt werden, für welche sie nie entwickelt wurden!

ScummVM unterstützt eine umfangreiche Bibliothek von über 250 Adventure-Spielen - darunter viele Klassiker legendärer Studios wie LucasArts, Sierra On-Line, Revolution Software, Cyan, Inc. und Westwood Studios. Neben bahnbrechenden Titeln wie der Monkey Island-Serie, Baphomets Fluch, Myst, Blade Runner und unzähligen weiteren Spielen werden Sie auch einige wirklich merkwürdige Abenteuer und versteckte Schätze entdecken.

Sie finden eine komplette Liste mit allen Informationen darüber, welche Spiele unterstützt werden auf der Kompatibilitätsseite. Da ScummVM laufend verbessert wird, lohnt es sich, häufiger vorbeizuschauen. Zu den Systemen, auf welchen Sie diese Spiele spielen können, gehören Windows, Linux, macOS, iOS, Android, PS Vita, Switch, Dreamcast, AmigaOS, Atari/FreeMiNT, RISC OS, Haiku, PSP, PS3, Maemo, GCW Zero und viele mehr...

Unser Forum, unser Discord-Server und der IRC-Channel #scummvm im IRC-Netzwerk freenode.net sind offen für Kommentare und Vorschläge. Bitte lesen Sie unsere häufig gestellten Fragen (FAQ), bevor Sie einen Eintrag dort verfassen.

Sie können das Projekt unterstützen, indem Sie Ihrer Begeisterung in Form einer Spende über PayPal Ausdruck verleihen. Wir würden uns jedoch noch wesentlich mehr darüber freuen, wenn Sie etwas Programmcode beisteuern könnten.

Aktuelle Nachrichten
31. March 2020: ScummVM 2.1.2 "Fixing Powerful Windows" is here!
geschrieben von lotharsm

The ScummVM Team is pleased to announce a new bugfix release for the 2.1 series - ScummVM 2.1.2, codenamed “Fixing Powerful Windows”. You will notice that this time, our downloads page is not exactly extensive. Don't worry, we are not touching ScummVM's (quite incredible) portability here.

ScummVM 2.1.2 is a maintenance release intended for Windows and Mac OS X, providing some bug fixes for those platforms. Since all other platforms are not affected, you don't need to worry about a seemingly missing update for now.

While browsing the downloads page, you probably noticed a new entry there, especially when browsing our website using a PC running Ubuntu: ScummVM is now officially available at the Snap Store! Thanks to the ongoing support from Alan "popey" Pope and Alan Griffiths, the Snap Store release of ScummVM is now on-par with our other Linux releases. Compared to the traditonal way of distribution software on Linux, we have a lot more freedom in terms of new releases using the Snap Store. The moment we release a new version of ScummVM, you will receive it as an automated update.

The ScummVM Snap comes in two flavours. The "stable" channel contains our official releases which makes it a great choice for most users. In case you want to explore the latest and greatest features of our current development versions, simply follow the "edge" channel and get an updated build each and every day! We also have some pretty neat additions to the Snap Package in mind - but more on that later.

Enjoy, and have fun!

22. February 2020: GSoC 2020 ist auf dem Weg!
geschrieben von sev

GSoC Logo

Zum 14. Mal wurde ScummVM für die Teilnahme am Google Summer of Code zugelassen. Wie in den vergangenen Jahren nehmen wir erneut gemeinsam mit unserem Schwester-Projekt ResidualVM daran teil. Der Summer of Code ist eine jährlich von Google organisierte Veranstaltung, die Studenten dazu ermutigen soll, zu Open Source-Projekten beizutragen. Open Source-Organisationen stellen Mentoren und Projekte zur Verfügung, während Google die teilnehmenden Studenten finanziell unterstützt. Weitere Informationen findest Du auf der offiziellen Website. Zusätzlich haben wir einige Informationen hierzu in unserem Wiki bereitgestellt, unter anderem auch die Teilnahmebedingungen, welche Bewerber befolgen müssen.

Wenn Du dich dem Abenteuer gewachsen fühlst und an einem der wichtiges Projekte zur Bewahrung von Videospielen mitarbeiten möchtest, dann warten wir bereits auf dich! Wirf einen Blick auf unsere Ideen-Seite. Natürlich kannst Du auch sehr gerne deine eigene Idee mitbringen! Der Annahmeschluss für Projektvorschläge der Studenten ist am 31. März. Am 27. April wird bekannt gegeben, wer als GSoC-Teilnehmer angenommen wurde.

Du bist herzlich eingeladen, unseren Discord-Server zu besuchen und alle Fragen im Channel #scummvm-gsoc zu stellen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

31. January 2020: Freigabe von ScummVM 2.1.1":More Sheep:"
geschrieben von sev

Nach einer kurzen Pause freut sich das ScummVM-Team, ein Wartungs-Release für den Versionszweig 2.1 anzukündigen - ScummVM 2.1.1, Codename ":More Sheep:".

Diese Veröffentlichung beinhaltet zahlreiche Fehlerkorrekturen und kleinere Verbesserungen. Nennenswert sind: Verbesserte Sprach-Unterstützung in der Benutzeroberfläche, Verbesserungen in der Audiowiedergabe für FM TOWNS/PC-98, Optimierung der Cloud-Spielstände, einige Dutzend SCI-Skript-Korrekturen, Verbesserungen für Blade Runner und Korrekturen an weiteren 7 Engines. Zusätzlich ist diese Veröffentlichung die erste mit offizieller Unterstützung für den Nintendo 3DS. Zusätzlich haben wir auch der Nintendo Switch eine Cloud-Unterstützung spendiert.

Eine Umfangreiche Liste aller Änderungen findest Du in den Release Notes.

Wie üblich findest Du die Programmdateien auf unserer Download-Seite.

Wir wünschen dir viel Spaß!

17. December 2019: Westwoods Blade Runner (1997) ist endlich als Digital Download verfügbar
geschrieben von sev

Wir freuen uns sehr, ankündigen zu können, dass das Adventure Blade Runner, entwickelt von Westwood Studios und 1997 erstveröffentlicht, dank der Bemühungen von GOG.com wieder erhältlich ist. Diese neue digital verbreite Version enthält die offiziellen Versionen des Spiels samt Sprachausgabe (englisch, französisch, italienisch, spanisch und deutsch).

Natürlich nutzt diese Version ScummVM, was verschiedene Fehlerkorrekturen und Verbesserungen (wie Maus-Scrolling in KIA und die Unterstützung für Fan-Untertitel) im Vergleich zum Original von 1997 bedeutet.

Du findest Untertitel für die englische und französische Version des Spiels in der Spiele-Abteilung der ScummVM-Website.

Wir arbeiten aktuell noch daran, die Unterstützung für die erweiterte Version des Spiels mit Inhalten, die es nicht in die endgültige Veröffentlichung geschafft haben, fertigzustellen. Dabei handelt es sich um Inhalte und Code-Abschnitte, die in den Spieldateien verborgen sind, jedoch nicht ausgelöst oder genutzt werden.

PS: Wenn Du den Link in diesem Artikel verwendest, bekommen wir eine Provision für deinen Einkauf ausgezahlt.

11. October 2019: ScummVM 2.1.0 "Electric Sheep" ist fertiggestellt.
geschrieben von sev

"Der Handel mit Tieren war ein sehr einträgliches und angesehenes Geschäft, seit dem die meisten echten Tiere nach dem dritten Weltkrieg ausgestorben waren. Obwohl es viele elektrische mit Akku gab, kaufte sich niemand—" Oh, hallo, ich habe gar nicht mitbekommen, dass Du hier bist.

Das ScummVM-Team freut sich, die Veröffentlichung von ScummVM 2.1.0 bekannt geben zu dürfen. Diese Version fasst beinahe zwei Jahre Entwicklungsarbeit zusammen. Wir haben 16 neue Spiele, basierend auf 8 Engines sowie eine Portierung auf die Nintendo Switch erreicht und fast 500 Fehler behoben. Für ScummVM 2.1.0 haben 147 Beitragende insgesamt 8493 Commits beigesteuert.

Die neu unterstützten Spiele sind:

  • Blade Runner
  • Duckman: The Graphic Adventures of a Private Dick
  • Hoyle Bridge
  • Hoyle Children's Collection
  • Hoyle Classic Games
  • Hoyle Solitaire
  • Hyperspace Delivery Boy!
  • Might and Magic IV - Clouds of Xeen
  • Might and Magic V - Darkside of Xeen
  • Might and Magic - World of Xeen
  • Might and Magic - Swords of Xeen
  • Mission Supernova Teil 1: Das Schicksal des Horst Hummel
  • Mission Supernova Teil 2: Der Doppelgänger
  • Quest for Glory: Shadows of Darkness
  • The Prince and the Coward
  • Versailles 1685

Zusätzlich haben wir deutliche Verbesserungen an den Versionen für Android und iOS vorgenommen. Du wirst auch eine überarbeitete Benutzeroberfläche, verbesserte Roland MT-32-Emulation, einen neuen pixel-perfekten Skalier-Modus, Text-to-Speech-Unterstützung für macOS und Linux sowie die Unterstützung für die Synchronisation von Dateien und Spielständen über Cloud-Dienste (bitte beachte hierzu unser Benutzerhandbuch) vorfinden.

Wie üblich haben wir viele der bereits vorhandenen Engines verbessert: Neu ist die Unterstützung der Mysth 25th Anniversary-Versionen, die Cyan vergangenes Jahr veröffentlich hat. Über 100 Fehler in originalen SCI-Skripten, welche einige Sierra-Spiele über Jahrzehnte beeinträchtigten, wurden behoben. Für Eye of the Beholder haben wir die Unterstützung der Amiga- und FM-TOWNS-Versionen hinzugefügt. Die Spiele von Humongous Entertainment profitieren von einer verbesserten Audio-Qualität, während sich neuere LucasArts-Titel über eine neue Lippen-Synchronisation freuen können. Weiterhin wurden auch tonnenweise Fehler in Starship Titanic und Bud Tucker behoben. Die Liste aller Verbesserungen ist noch lange nicht abgeschlossen - eine komplette Übersicht über alle vorgenommen Änderungen findest Du hier.

Lade dir dieses elektrisierende Release jetzt gleich herunter. Windows- und macOS-Nutzer können direkt über die ScummVM-Oberfläche auf ScummVM 2.1.0 über automatische Updates zugreifen.