Was ist ScummVM?

ScummVM ist ein Programm, welches Ihnen ermöglicht, bestimmte klassische Point-and-Click-Adventures auszuführen, vorausgesetzt, Sie sind im Besitz der passenden Spieldateien. ScummVM ersetzt dabei die ausführbaren Programmdateien, die ursprünglich mit dem Spiel mitgeliefert wurden. Dadurch können diese Spiele auf Systemen gespielt werden, für welche sie nie entwickelt wurden!

ScummVM unterstützt viele Adventures, einschließlich der SCUMM- Spiele von LucasArts (beispielsweise Monkey Island 1-3, Day of the Tentacle, Sam & Max, ...), viele AGI- und SCI-Spiele von Sierra (wie King's Quest 1-7, Space Quest 1-6, ...), Discworld 1 und 2, Simon the Sorcerer 1 und 2, Beneath a Steel Sky, Lure of the Temptress, Broken Sword (dt: Baphomets Fluch) 1 und 2, Flight of the Amazon Queen , Gobliiins 1-3, The Legend of Kyrandia 1-3, viele der SCUMM-Spiele für Kinder von Humongous Entertainment (einschließlich der Freddi-Fisch- und der Töff-Töff-Spiele) und noch viele weitere mehr.

Sie finden eine komplette Liste mit allen Informationen darüber, welche Spiele unterstützt werden auf der Kompatibilitätsseite. Da ScummVM laufend verbessert wird, lohnt es sich, häufiger vorbeizuschauen. Unter den Systemen, auf welchen Sie diese Spiele spielen können, sind Windows, Linux, Mac OS X, Dreamcast, PocketPC, PalmOS, AmigaOS, BeOS, OS/2, PSP, PS2, SymbianOS und viele mehr.

Unser Forum und der IRC-Channel #scummvm im IRC-Netzwerk freenode.net sind offen für Kommentare und Vorschläge. Bitte lesen Sie unsere häufig gestellten Fragen (FAQ), bevor Sie einen Eintrag dort verfassen.

Sie können das Projekt unterstützen, indem Sie Ihrer Begeisterung in Form einer Spende über PayPal Ausdruck verleihen. Wir würden uns jedoch noch wesentlich mehr darüber freuen, wenn Sie etwas Programmcode beisteuern könnten.

Aktuelle Nachrichten
13. Mai 2019: Ein weiterer Sommer (mit Google), vier neue Projekte!
geschrieben von Criezy

GSoC Logo

Vergangene Woche hat Google die für den diesjährigen Summer of Code akzeptierten Projekte bekanntgegeben. Wir freuen uns sehr, dass ScummVM dieses Jahr vier Studenten betreuen wird. Alle vier Studenten werden an Spiele-Engines arbeiten:

Bitte begrüßt unsere abenteuerlustigen Studenten zu einem hoffentlich produktiven und interessanten Sommer! Wie immer könnt ihr den Fortschritt unserer Studenten in den ScummVM-Blogs verfolgen.

7. April 2019: ScummVM: Modern Theme Remastered
geschrieben von lotharsm

ScummVM Modern Theme RemasteredWie die Zeit vergeht... es ist beinahe 10 Jahre her, seit wir das "Modern Theme" in ScummVM eingeführt haben.

Nach all den Jahren ist es Zeit für ein Update.

Im Verlauf der letzten Wochen hat unser Teammitglied mataniko das Design von ScummVM überarbeitet. Das neue Theme folgt modernen Design-Prinzipien und bewahrt gleicheitig unsere eigene Design-Philosophie.

Ab sofort werden alle zukünftigen Versionen von ScummVM (einschließlich aktueller Entwicklerversionen!) das neue Theme standardmäßig enthalten.

Du vermisst das alte Theme jetzt schon? Keine Sorge! Das alte "ScummVM Modern"-Theme kann jederzeit in den ScummVM-Optionen ausgewählt werden.

Was denkst Du über das neue Theme? Lass' es uns in unseren Foren wissen! Wie immer ist Dein Feedback jederzeit willkommen.
6. März 2019: Macht euch bereit - GSoC 2019 naht!
geschrieben von lotharsm

GSoC Logo

Vor ein paar Tagen hat Google die Projekte bekanntgegeben, die für den Google Summer of Code 2019 zugelassen wurden. Wir freuen uns sehr, ankündigen zu können, dass ScummVM gemeinsam mit unserem Schwesterproject ResidualVM eines dieser Projekte ist. Summer of Code ist ein jährlich von Google organisiertes Event, welches Schüler und Studenten zu der Mitarbeit an Open Source-Projekten motiviert. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website. Wir haben in unserem Wiki weitere Informationen, darunter die Projekt-Regeln, die Bewerber befolgen müssen, zusammengestellt.

Sind Sie bereit für ein großartiges Abenteuer? Möchten Sie an einem der größen Projekte zur Archivierung und Bewahrung von Videospielen teilnehmen? Dann warten ScummVM und ResidualVM auf Sie! Werfen Sie einmal einen Blick auf unsere Ideen-Seite. Selbstverständlich können Sie auch sehr gerne Ihre eigenen Ideen einbringen! Schüler und Studenten haben bis zum 9. April Zeit, Projektvorschläge einzureichen. Die akzeptierten Projektvorschläge werden am 6. Mai bekannt gegeben. Anschließend machen sich die Teilnehmer für einige Wochen mit der Community vertraut, bevor die Entwicklungsperiode am 27. Mai beginnt.

Zögern Sie nicht, mit uns im IRC zu chatten! #scummvm und #residualvm im Freenode-Netzwerk sind Ihre Anlaufstelle!

10. Dezember 2018: Wartungsarbeiten an unserer Infrastruktur... wieder einmal!
geschrieben von lotharsm

Während der letzten Tage haben wir alle unsere Downloads auf eine neue Mirror-Infrastruktur migriert. Bislang wurden alle Downloads durch unseren Hauptserver in Österreich ausgeliefert.

Jetzt werden unsere Downloads durch MirrorBrain, ein Download-Verteilsystem ausgeliefert, welches es uns erlaubt, unser eigenes Verteil-Netzwerk aufzubauen. MirrorBrain wird bereits von vielen Open-Source-Projekten eingesetzt..

MirrorBrain versucht basierend auf Ihrem Standort den besten Mirror-Server auszuwählen, sodass Sie die bestmögliche Downloadgeschwindigkeit erhalten.

Während wir bereits ein paar Mirrors in Europa haben, suchen wir aktuell Menschen, die etwas Bandbreite und Speicherplatz in den USA und in anderen teilen der Welt spenden möchten. Wenn Sie einen Mirror des ScummVM-Archivs bereitstellen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an serra@scummvm.org.

Wenn Sie auf Probleme mit unserem neuen Download-System stoßen, geben Sie uns doch bitte eine kurze Rückmeldung in unseren Foren.

18. November 2018: Weitere Wartungsarbeiten an unserer Infrastruktur
geschrieben von lotharsm

Vor einigen Wochen haben wir damit begonnen, unsere Website zu aktualisieren. Dabei haben wir unter anderem unser Forum und unser Wiki erneuert. Auch hinter den Kulissen finden noch einige Arbeiten statt. Unter anderem arbeiten wir daran, unser System zur Übersetzung der Inhalte dieser Website zu verbessern.

Während der nächsten Tage werden wir ein neues Mirror-System ausrollen, welches uns erlaubt, die von uns zur Verfügung gestellten Downloads und die damit verbundene Bandbreite auf mehrere Server zu verteilen.

Die Arbeiten hierzu sind beinahe abgeschlossen, sodass wir prinzipiell nur noch "den Schalter umlegen" müssen. Trotzdem ist es leider möglich, dass Sie während der Umstellungsperiode auf Probleme wie kaputte Download-Links oder kurzfristig nicht verfügbare Dateien stoßen werden.

Wir arbeiten hart daran, die Unterbrechung unserer Dienste so kurz wie möglich zu halten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!