Was ist ScummVM?

ScummVM ist ein Programm, welches Ihnen ermöglicht, zahlreiche Adventures und RPGs auszuführen, vorausgesetzt, Sie sind im Besitz der passenden Spieldateien. ScummVM ersetzt dabei die ausführbaren Programmdateien, die ursprünglich mit dem Spiel mitgeliefert wurden. Dadurch können diese Spiele auf Systemen gespielt werden, für welche sie nie entwickelt wurden! ScummVM ist eine komplette Re-Implementierung der Programm-Dateien und kein Emulator.

ScummVM unterstützt eine umfangreiche Bibliothek von über 250 Adventure-Spielen - darunter viele Klassiker legendärer Studios wie LucasArts, Sierra On-Line, Revolution Software, Cyan, Inc. und Westwood Studios. Neben bahnbrechenden Titeln wie der Monkey Island-Serie, Baphomets Fluch, Myst, Blade Runner und unzähligen weiteren Spielen werden Sie auch einige wirklich merkwürdige Abenteuer und versteckte Schätze entdecken.

Sie finden eine komplette Liste mit allen Informationen darüber, welche Spiele unterstützt werden auf der Kompatibilitätsseite. Da ScummVM laufend verbessert wird, lohnt es sich, häufiger vorbeizuschauen. Zu den Systemen, auf welchen Sie diese Spiele spielen können, gehören Windows, Linux, macOS, iOS, Android, PS Vita, Switch, Dreamcast, AmigaOS, Atari/FreeMiNT, RISC OS, Haiku, PSP, PS3, Maemo, GCW Zero und viele mehr...

Unser Forum und unser Discord-Server sind offen für Kommentare und Vorschläge. Bitte lesen Sie unsere häufig gestellten Fragen (FAQ), bevor Sie einen Eintrag dort verfassen.

Sie können das Projekt unterstützen, indem Sie Ihrer Begeisterung in Form einer Spende über PayPal Ausdruck verleihen. Wir würden uns jedoch noch wesentlich mehr darüber freuen, wenn Sie etwas Programmcode beisteuern könnten.

Aktuelle Nachrichten
27.11.2020: The Red Comrades game series goes supported
geschrieben von whiterandrek

In 2019, Andrei Prykhodko (whiterandrek), a GSoC student, was working on support for the Red Comrades game series (Russian: Петька и Василий Иванович).

Red Comrades is a 2D adventure game played from a third-person perspective. The game's protagonists are from Dmitri Furmanov's 1923 novel Chapaev: historical Russian military figure Vasiliy Chapayev, his aide Petka, and the machine gunner, Anka.

After a long time in development, the ScummVM team is happy to announce support for the first two games in the series: Red Comrades 1: Save the Galaxy (Russian: Петька и Василий Иванович спасают галактику) and Red Comrades 2: For the Great Justice (Russian: Петька и Василий Иванович 2: Судный день).

So break out your copies of the games and give them a try! Unfortunately, only the original Russian Windows versions are supported. The English versions for iOS and Android use a completely different engine.

If you don’t own a copy, you can get the demo from our demos section. You will need a daily development build. As always, please submit the bug reports to our issue tracker.

22.11.2020: Big adventures ahead - Little Big Adventures
geschrieben von mgerhardy

Once upon a time in the past - around the year 1994 - a software company called Adeline Software International released a game titled “Little Big Adventure” or “Relentless: Twinsen's Adventure”. This game, a classic pseudo-3D action adventure game with an epic story set on a fantastic planet, has now entered the testing stage in ScummVM. Please, note that a few features of the original game are not implemented yet. However, we also added a few features which are new for the game.

Features not available yet and known issues:

  • The holomap is not yet available
  • Changing the rendering details is not supported yet
  • The credits sequence has a few rendering bugs

New features:

  • An option to disable wall collision damage
  • Improved UI navigation

This was all made possible by the people behind the TwinEngine project and the LBA community.

Please test the game with the latest development build and report any issues you find on our bug tracker.

25.10.2020: Computerliebe
geschrieben von antoniou79

Unsere neue Android-Portierung von ScummVM v2.2.1 ist nun über den Google Play Store erhältlich. Nach einer langen Phase harter Arbeit unserer Entwickler und einer Testphase von einem Monat durch die Mitglieder unserer Community, die uns durch ihr Feedback geholfen hat, einige Probleme zu beheben, sind wir nun endlich bereit, eine neue, stabile Version von ScummVM für Android freizugeben.

Die App wurde zu großen Teilen komplett neu geschrieben und auf aktuellen Android-Geräten mit einer Android-Version von 10 und höher getestet. Sie enthält nun auch einige Features, die uns näher an die Desktop-Version von ScummVM bringen, wie beispielsweise Unterstützung für FluidSynth, Cloud-Spielstände und weitere Lokalisierungs-Optionen für die Benutzeroberfläche. Neu hinzugekommen ist auch das LAN-Feature, mit dem dein Android-Gerät temporär als Fileserver arbeiten kann, sodass du über einen Web-Browser Dateien (Spielstände, die Konfigurationsdatei, Spiel-Daten) auf andere Geräte herunterladen kannst.

Diese Version behebt einige Probleme, die seit längerem bestehen.

  • Ein Update von einer älteren Version behält nun deine Konfigurationsdatei und die Spielstände bei
  • Verbesserte Unterstützung für die Verzeichnis-Navigation (basierend auf den Android-Berechtigungen)
  • Funktionierende Sondertasten auf der virtuellen Tastatur (wie die F-Tasten) sowie die Behandlung wiederholter Tastendrücke

Zusätzlich haben wir noch weitere Verbesserungen an der App vorgenommen. So kannst du jetzt auswählen, ob die Benutzeroberfläche mit einem Grafikfilter dargestellt werden soll (bilineare Filterung) oder nicht; mehrere Verbesserungen an der virtuellen Tastatur lassen diese deutlich schneller arbeiten, sodass diese deutlich näher an dem Verhalten einer "echten" Tastatur ist. Die virtuelle Maus kann jetzt auch über den Analog-Stick deines Controllers angesteuert werden.

Durch das Update auf die neue Version 2.2.1 wirst du auch in den Genuss aller Spiele-Engines kommen, die seit der Version 2.0.0 zu ScummVM hinzugekommen sind. Darunter fallen etwa Blade Runner, Ultima IV, Quest for Glory IV sowie alle Fehlerbehebungen und Verbesserungen an allen anderen Engines.

Natürlich beobachten wir das Feedback unserer Community genau und freuen uns sehr über alle Verbesserungsvorschläge. Wie üblich solltest du alle Fehler direkt in unserem Bug-Tracker](https://bugs.scummvm.org) melden.

Wir möchten allen Beta-Testern für ihr Feedback danken und hoffen, dass dir diese Android-Version von ScummVM gefällt.

09.10.2020: Ein Zusammenschluss
geschrieben von sev, aquadran

"Tut mir leid, dass Sie warten mussten, Mr. Flores. Ich habe jetzt Zeit für Sie" – Grim Fandango.

Der heutige Tag ist in vielerlei Hinsicht ein ganz besonderer Tag. Vor 19 Jahren, am 08. Oktober 2001, haben wir mit ScummVM 0.0.1 die erste öffentliche Version von ScummVM veröffentlicht. Und etwas anderes geschieht heute - etwas, um das sich seit geraumer Zeit Gerüchte ranken, wird heute Wirklichkeit: ScummVM und ResidualVM schließen sich zusammen.

Für lange Zeit hat sich das ScummVM-Projekt auf die Unterstützung von 2D-Point-and-Click-Adventures beschränkt, weshalb ResidualVM als Schwersterprojekt geboren wurde, um die Unterstützung von 3D-Spielen zu verwirklichen. Jetzt gibt es keine Unterscheidung mehr, welches Spiel zu welchem der beiden Projekte gehört.

ScummVM unterstützt Adventures und RPGs, ganz gleich, ob 2D oder 3D; ob Point-and-Click oder nicht.

Für beide Projekte, die in der Vergangenheit eng zusammengearbeitet, gegenseitig Ideen eingebracht, Patches beigesteuert und Design-Entscheidungen getroffen haben, ist dieser Zusammenschluss der nächste natürliche Entwicklungsschritt.

Mit dieser Ankündigung wird die Liste der von ScummVM unterstützten Spiele um Grim Fandango, Escape from Monkey Island, Myst III - Exile, The Longes Journey und eine noch nicht fertiggestellte Engine für In Cold Blood erweitert. Wir freuen uns, die meisten Mitglieder des ResidualVM-Teams bei uns begrüßen zu dürfen und gemeinsam mit ihnen an der Weiterentwicklung des Projektes zu arbeiten.

Natürlich gibt es jetzt noch einiges zu tun. In den nächsten Wochen werden wir weiter daran arbeiten, zusätzliche Ressourcen wie unsere Foren und Wikis zusammenzuführen.

Sei dabei - jetzt auch in 3D!

27.09.2020: ScummVM 2.2.0 "Interactive Fantasy" erblickt das Licht der Welt
geschrieben von sev

Eine neue Version von ScummVM steht bereit. Diese Version ist besonders spannend, denn wir reisen heute in das Jahr 1976 zurück! Richtig, das berühmte Colossal Cave Adventure, das erste Interactive Fiction-Spiel, wird ab sofort in ScummVM unterstützt.

Zusätzlich (neben ungefähr 1594 weiteren IF-Spielen) haben wir die Unterstützung für 3 weitere Spiele-Engines hinzugefügt und 4 bereits bestehende Engines erweitert. Damit können wir folgende Spiele zu unserer Kompatibilitätsliste hinzugefügen:

  • Blazing Dragons
  • Eye of the Beholder - Sega CD version
  • Griffon Legend
  • Interactive Fiction games
  • Operation Stealth
  • Police Quest: SWAT
  • Prince and the Coward, (englischsprachige Version)
  • Ultima IV - Quest of the Avatar
  • Ultima VI - The False Prophet
  • Ultima VIII - Pagan

Wie du sehen kannst, arbeiten wir uns weiter in die Welt der RPGs ein.

Weitere nennenswerte Änderungen sind: Eine komplett neu entwickelte Portierung auf MorphOS; ein neues Subsystem für automatische Speicherstände, welches für nahezu jede unterstützte Spiele-Engine zur Verfügung steht; unsere Benutzeroberfläche unterstützt nun Sprachen, die von rechts nach links geschrieben werden; eine aktualisierte MT-32-Emulation und eine Discord-Integration über die Rich Presence-API.

Wir unterstützen nun zusätzliche Spiele-Versionen und haben der Illusions-, Kyra-, Lab-, Queen-, Titanic-, Xeen- und ZVision-Engines einige Verbesserungen spendiert. Zusätzlich wurde die Unterstützung für die NES- und Apple //gs-Versionen von Maniac Mansion verbessert. Wie üblich arbeiten wir auch weiter daran, Fehler in den Original-Skripten von über 30 SCI-Spielen zu korrigieren und haben für diese Spiele auch die Unterstützung für einen Roland D-110-Soundtrack entwickelt.

Eine umfangreiche Liste aller Änderungen findest du hier.

Lade ScummVM gleich von unserer Website herunter oder lass - sofern du Windows oder macOS nutzt - die automatische Aktualisierungsfunktion diese Aufgabe für dich erledigen.

Zusätzlich werden wir eine neue Android-Portierung im Beta-Channel des Play Store veröffentlichen und benötigen hier deine Unterstützung. Es wäre großartig, wenn du uns in unserem Android-Forum über deine Erfahrungen mit der neuen Version berichten könntest.

Zeit, in die Tiefen der Interactive Fiction einzutauchen oder in Ultima mit einem Feuersturm einige Monster zu braten - natürlich nur, wenn du ein Drache bist.